Urlaub - so oder anders - ganz wie Sie es wollen

Neben Erholen, Ausruhen und "die Seele baumeln lassen" können Sie Ihre schönste Zeit des Jahres auch mit unterschiedlichsten Aktivitäten anreichern.

Dazu können Sie auf ein umfangreiches Freizeitangebot hier an der südlichen Nordsee zurückgreifen. Für jeden ist etwas ansprechendes dabei.

Baden

Dornumersiel verfügt über einen feinen Sandstrand, der zum Baden in der Nordsee einläd. Am Grünstrand kann man in aller Ruhe die Besonderheiten des Wattenmeeres im Übergang zur Marsch erkunden und die dort lebenden Tiere beobachten. Wer eher die Schwimmbad-Atmosphäre sucht, der wird im beheizten Meerwasserfreibad in Strandnähe fündig.

Wandern

Im küstennahen Bereich gibt es viele Möglichkeiten die Umgebung zu Fuß zu erkunden. Ob Sie dabei einen Bummel durch die malerischen Sielorte bevorzugen oder lieber etwas außerhalb in der freien Natur mit dem gesunden Reizklima der Nordseeküste laufen wollen, bleibt Ihnen überlassen.

Wandern mit Hund

Auch das ist kein Problem. Ein Hundespazierweg führt ca. drei Kilometer an Deich und Küste entlang.

Radfahen

Viele Gäste unserer Küstenregion schätzen das gut ausgebaute Radfahrwegenetz entlang der Küste und auch ins nahe Binnenland. Wenn Sie auch gern Radfahren und keine eigenen Räder mitgebracht haben - kein Problem - wir verfügen über vier Fahrräder, die wir Ihnen gern leihen.

Kuren

Dornumersiel ist ausgewiesenes Nordseebad. Hier haben Sie auch die Möglichkeit zu kuren. Im Ort gibt es ein Kurmittelhaus. Es gibt einen Kurarzt, der sich auch um die Gäste kümmert.

Wattführungen

Im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer werden regelmäßig Wattführungen angeboten, die von ausgebildeten Wattführen durchgeführt werden. Hierzu können Sie sich am besten vor Ort über das Angebot informieren, falls Sie sich das nicht entgehen lassen wollen.

Schiffsausflüge

Mit den Ausflugsschiffen können Sie Rundfahrten im Wattenmeer und zu den Seehundsbänken machen. Von vielen Sielorten an der Küste kann man mit den dort verkehrenden Fährschiffen auch die ostfriesischen Inseln besuchen. Nähere Informationen erhalten Sie über die fast überall erhältlichen Schiffsfahrpläne oder über die jeweiligen Internetangebote.

Museen / Ausstellungen

In Westeraccumersiel gibt es das kleine sehenswerte Zwei-Siele-Museum, in dem Ortgeschichte, Seeschiifffahrt, Fischerei, Handel und mehr zu sehen ist.

Direkt nebenan befindet sich das Nationalpark-Haus Dornumersiel, wo Sie viel über den Naturraum Wattenmeer erfahren können.

Information

Im Reedhaus am Meer befindet sich die Touristinformation und die Spielscheune

Kultur

In der Ende des 13. Jahrhunderts auf einer Warft errichteten Bartholomäus-Kirche im nahen Dornum finden alljährlich in den Sommermonaten Orgelkonzerte mit namhaften Organisten statt.